Was im ersten Moment eher nach Märchen klingt, ist für uns alle gerade realer als manchem lieb sein mag. Ende 2019 hatten wir uns vorgenommen mit unserem Projekt „FOTOKLEX“ richtig an den Start zu gehen. Wir, das sind meine Frau Rebecca und meine Wenigkeit, Jens. Meine Frau beobachtete das Fotografieren bei mir schon eine Zeit und nahm auch immer wieder selbst gerne die Kamera in die Hand. In erster Linie haben es ihr Zweiräder angetan, aber auch Automobile landeten das ein oder andere Mal vor ihrer Linse. Also lag es nahe, dass auch sie sich mit einer eigenen Kamera ausstattet und einen Fotografie-Kurs besucht.

Wir hatten uns für das Jahr 2020 einige Termine in den Kalender geschrieben: Treffen, Messen und auch Einzel-Shootings sollten anstehen. Es war auch toll, dass wir zum 3. RST Opening 2020 als Fotografen eingeladen wurden. Von COVID-19 hatten wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht wirklich etwas vernommen. Leider wurden alle geplanten Messen und Treffen in den folgenden Wochen und Monaten ersatzlos gestrichen. Und damit ruhte dann auch das Projekt zunächst, da auch wir uns mit der Situation erst einmal auseinandersetzen mussten.

Doch das Jahr 2020 liegt nun hinter uns. Sicher, es war eine harte und auch ungewohnte Zeit für uns alle. Auflagen, Verordnungen und jeden Tag neue negative Meldungen machten es nicht einfach. Aber trotz der weiterhin bestehenden Pandemie möchten wir dieses Jahr gerne unter Einhaltung der AHA-Regeln wieder loslegen. Wir lieben die Fotografie einfach zu sehr und möchten das gerne mit Euch teilen!

Es spielt für uns keine Rolle, ob ihr einen Roller, ein Bike oder ein Auto habt: Wenn ihr Lust auf ein paar tolle Bilder und ein paar lustige Stunden mit zwei leidenschaftlichen Amateur-Fotografen habt, dann meldet Euch!
Wir freuen uns auf Eure Nachricht!

Author

Fotografie bedeutet für mich mehr als nur Likes und Follower. Ich mag es, Bilder zu erschaffen und Momente festzuhalten. Humor gehört für mich auf jeden Fall immer mit dazu. Mein Schwachpunkt? Guter Kaffee!

Write A Comment